Werde Tellerjongleur

...und beginne bei uns eine Ausildung als Restaurantfachfrau/-mann

Bewirb dich jetzt, für noch freie Stellen ab 01.8.2020.

Restaurantfachleute bedienen und betreuen Gäste, arbeiten im Restaurant, am Buffet und in der Bar, können aber auch ein Teammitglied in einem Hotelbetrieb sein. Du begrüßt und berätst Gäste, servierst ihnen Getränke und Speisen, erstellst die Rechnung und kassierst. Die Planung und Ausrichtung von Veranstaltungen, Tagungen und Festlichkeiten ist ein weiterer Schwerpunkt deines abwechslungsreichen Berufes. Mit der Zeit kannst du dich weiterentwickeln und deine Karriere schließlich als Restaurantleiter fortsetzen oder in der Selbstständigkeit ein eigenes Restaurant führen.
 
Ausbildungsvoraussetzung
  • Guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder Abitur
  • Spaß am Organisieren und Verkaufen
  • Teamplayer mit kommunikativen Stärken
  • Serviceorientierte Arbeitsweise und gute Umgangsformen
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
 
Ausbildungsdauer

Die Ausbildungdauer für Restaurantfachleute beträgt in der Regel 3 Jahre.
 

Ausbildungsinhalte
  • Gastgeberfunktionen wahrnehmen
  • Vorbereitung des Gastraums
  • Organisation der Abläufe
  • Servieren von Speisen und Getränken
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Beratung der Gäste und Erstellung von Angeboten
  • Service-, Speisen- und Getränkekunde
  • Führung des Kassensystems
 
Berufsschule
  • 1 Tag bzw. 2 Tage je Woche in der BBS-EHS Trier
 
Ausbildungsvergütung
  ab 01.09.2017
  • 1. Ausbildungsjahr 1. Halbjahr 625,00 €/Monat brutto, 2. Halbjahr 675,00€
  • 2. Ausbildungsjahr 775,00 €/Monat brutto
  • 3. Ausbildungsjahr 925,00 €/Monat brutto
 
Ausbildung mit Management-Zusatzqualifikation
Abiturienten bieten wir die Ausbildung mit Management-Zusatzqualifikation an. Infos findest Du hier.